Liebe Leser, das googlen nach dem Bildchen .. diese Mühe sei Euch erspart. Dieses Symbol habe ich für mich selbst entworfen und symbolisiert einige meiner Gedanken
Was möchte ich damit ausdrücken?

Nun, irgend ein vorhandenes zu nehmen wäre einfacher gewesen, aber viele Symbole werden zweckentfremdet genutzt (Wirmer Flagge bspw.) außerdem dienten diese eben zu Zielen Ihrer Zeit.

- das Omega soll stehen für das Ende dieser kaputten Zeit
- weiterhin für uns als Volk, derer wir keine Alphas oder Betas sind
- dennoch ohne Omegas funktioniert eine Gemeinschaft nicht
- es bedeutet auch Ohm .. bekanntlich das Symbol des Elektrischen "Widerstandes"
- Deutschland steht für meine Heimat
- der schwarze Schild die Innere Sicherheit
- Weiß als Hintergrund für die Reinheit des Neuen Handelns

                                           Meine Neuen Gedanken


 .. wieder viel gelesen, gesehen  und alles neu überdacht..

Stelle man sich die Frage: WER profitiert aus der derzeitigen politischen Lage?

Nun, bei genauer Betrachtung fällt mir nur die WAFFENLOBBY / RÜSTUNGSINDUSTRIE ein!

Es gibt wohl nichts geschickteres, als einen Keil in ein Volk zu treiben, so werden Wut und Haß geschürt, welcher in militärische Aktionen mündet. Selbst ein Haß auf den Islam derzeit scheint wohl nur diesem Zweck zu dienen. Denn nicht alle Moslems dieser Erde wollen Krieg und Zerstörung. Vieleicht wird derzeit auch die Radikalste Terrortruppe, die IS, somit eher gestärkt als geschwächt. Die jüngsten Anschläge sind wohl nur Vorboten weiterer schlimmerer Szenarien. Als Ergebnis aus diesen würde sich wohl ein noch größerer Haß auf den Islam in Summe entwickeln. Der „Nicht ISLAM“ greift in Folge somit zu immer größeren verheerenden Gegenschlägen – diese wiederrum multiplizieren zum einen die Stärke der IS und produzieren den Zusammenschluss der derzeit noch „ruhigeren“ islamischen Welt. Ein Dritter Weltkrieg scheint dann, falls nicht schon in Grauzonen begonnen, nur eine Frage der Zeit.

Die Waffenlobby hingegen fährt Ihre Produktion von Waffen aller Art hoch und gewinnt so – auf BEIDEN Seiten – durch den Verkauf selbiger Milliarden!

Oder wird die Gier nach noch mehr Profiten der Waffenlobby auch nur ausgenutzt durch eine weitere, wesentlich clevere und psychologisch, bis ins letzte Detail geplantere Macht?

Noch ist Zeit für eine Neubesinnung!


.. fällt mir aktuell ein, wie faschistoid ist eigentlich die Annahme das es auf unserer Mutter Erde eine Art ÜBERBEVÖLKERUNG gibt? Wer spielt hier Gott? Nach meinem Dafürhalten ist genug Platz für alle Menschen und noch mehr Menschen auf diesem Planeten! inkl. der Nahrungssituation! Daher würde ich dieses Wort aus allen Lexika verbannen.

 

Mein persönlicher Plan wäre:

 

  1. Umbenennung der PEGIDA in bspw. AND (Ausrichtung Neues Deutschland) und Neustecken der Agenda (summierend aus den obig genannten Punkten) sowie Zusammenschluss aller friedliebenden Bürgerinitativen zu EINER STARKEN. unter Einbezug aller Richtungen

     

  2. SOFORTIGER Rückzug ALLER Militärischen Truppen aus SÄMTLICHEN Krisenregionen der Erde (Afghanistan, Syrien, Libyen, Irak, Ukraine, ….)

     

  3. SOFORTIGER Stopp des Deutschen Waffenhandels

     

  4. SOFORTIGE Mobilmachung der Bundeswehr zum Schutz unserer Staatsgrenze! VISAPFLCHT für ALLE Einreisewilligen – bis zum Erreichen von Punkt 10

     

  5. AUFSTOCKUNG der Bundespolizei! SOFORTIGE erneute Überprüfung – in Zusammenarbeit mit diversen hier bereits lebenden Religionen (Christen, Juden, Muslime, etc.) ALLER Flüchtlinge und deren Unterkünfte! Bei dem GERINGSTEN TERRORTVERDACHT SOFORTIGE Ausweisung

     

  6. DRASTISCHERE Strafen für JEGLICHE KRIMINELLE Verbrechen, wie Terror, Mord, Vergewaltigung, Naziverherrlichung und Gewalt des Braunen Mobs ebenso wie zerstörende Taten von Linksradikalen.

     

  7. SOFORTIGE Absetzung der GESAMTEN Deutschen Regierung OHNE Besoldung und Durchführung legitimierter Einfacher DIREKTER NEUWAHLEN

     

     

  8. VÖLLIGES Abhaken und Außerkraftsetzen aller Überbleibsel von Gesetzmäßigkeiten, Dokumenten bzgl. des Dritten Reiches - des 1. und 2.Weltkrieges betreffend - Einstellung ALLER Reparationszahlungen und Ausrufen einer NEUEN Deutschen Republik

     

  9. Erarbeitung einer neuen Verfassung und der Grundrechte der neuen Republik

     

  10. SOFORTIGE Friedensgespräche unter Führung der UNO unter Einbeziehung ALLER Nationen / Religionen!

     

  11. Keinerlei Beitritt zu Wirtschaftlichen oder Militärischen Bündnissen

     

  12. Ausbau der Humanitären Hilfe als aus der Entwicklungshilfe in Afrika, Asien …

     

 

…. Der Rest ergibt sich


was ich mir vorstellen könnte :

a) Abschaffung des Parteiensystems, es hat gezeigt das Parteien nicht für Ihr Volk entscheiden sondern für Ihre Mandate, somit nur hächelnd nach Macht und Einfluss (Wirtschaft) - unabhängig guter Ideen einer Opposition

b) Einführung eines Zentrales Rates / Senates - zusammengesetzt aus gleichen Anteilen von Bürgern der Bundesländer, gleiche Verhältnisse im Senat von Wirtschaft, Sozialwissenschaften, Forschung, normaler Bürger, Juristen, Mediziner, Finanzfachleuten etc.

c) Wahlen des Rates / Senates aller 5 Jahre. Ältere Ratsmitglieder können in einen neu geschaffenen Ältestenrat wechseln - dieser berät u.a. den Rat / Senat

d) Einführung eines Kinderrates, Kinder bspw. zw. 10 und 15 können so den Ratsmitgliedern Ihre Sorgen oder Ideen mitteilen

e) Einführung eines komplett neuem vereinfachten Steuerrecht

f) Korrekturen in Gesetzbüchern

g) Abschaffung sämtlicher Lobbyistenorganisationen o.ä.

h) strikte Trennung von Religion - Wirtschaft - Politik

i) Reformierung des Gesundheitssystems

j) Entprivatisierung der Grundversorgung (Wasser, Strom, etc)